Berichte aus 2016



Winterschnittkurs 2016


Winterschnittkurs gut besucht

Am Samstag, den 23.01.2016 fanden sich zahlreiche Interessierte nicht nur aus Walzbachtal, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden zum Winterschnittkurs des Obst-und Gartenbauvereins Wössingen auf dem Vereinsgrundstück Dieterslöche ein, um sich über den sach- und fachgerechten Schnitt zu informieren.
Der 1. Vorsitzende Ernst Reichert begrüßte die Teilnehmer, ganz besonders den Ehrenvorstand Wilfried Waidelich und die beiden Kursleiter Sebastian Engel und Mathias Schmalz vom OGV Wössingen.
Ihr umfassendes Wissen übermittelten die Fachmänner den Teilnehmern mit ihren Schnittvorführungen an den verschiedenen Obstbäumen und an den Johannisbeersträuchern. Sebastian Engel und Mathias Schmalz beantworteten alle Fragen und gaben fachmännische Tipps und Ratschläge.
Die Teilnehmer konnten sich anschließend am offenen Feuer, bei Getränken und heißen Würsten aufwärmen und mit den Fachmännern weiter diskutieren.
So fand der 2. Winterschnittkurs auf dem Vereinsgrundstück einen gemütlichen Ausklang.
Herzlichen Dank den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, unseren Fachwarten Sebastian und Mathias und den Helfern für die gute Unterstützung.


Jahreshauptversammlung 2016


Jahreshauptversammlung am 11. März 2016 im Lamm Wössingen

Der 1. Vorsitzende Ernst Reichert konnte 54 Mitglieder sowie den Vorsitzenden des LOGL Werner Herbst Begrüßen.
Nach der Totenehrung gab E. Reichert einen Rückblick auf die Aktivitäten des letzten Jahres.
Derzeit zählt der Verein stolze 302 Mitglieder. Ein Großteil der Mitglieder war bei den verschiedenen Veranstaltungen wie Hühnerbergfest, Strassenfest, Apfelsaftpressen und Schnittkursen eingebunden. Im Januar fand erstmals in der Vereinsgeschichte ein Schnittkurs auf eigenem Grundstück mit eigenen Fachwarten statt.
Der Kassenbericht zeigt, dass der Verein finanziell auf einer guten Basis steht. Nach dem Bericht der Kassenprüfer nahm Manfred Friebolin die Entlastung der Kasssiererin sowie der gesamten Vorstandschaft vor. Die Entlastungen waren jeweils einstimmig.

Im Anschluss fanden die Ehrungen statt:
Grüner Apfel 5 Jahre aktive Vorstandsarbeit
Jutta Lemke-Hillenbrand

Bronze Logl Bäumchen 10 Jahre Mitglied
Dittmar Tim, Pfund Anna-Lena, Pfund Sibille, Silvery Marianne

Silberne Logl Bäumchen 25 Jahre Mitglied
Braun Jürgen, Dauner Josef

Goldene Logl Bäumchen 40 Jahre Mitglied
Wagner Hermann Kelterstr. 22

Goldene Logl Bäumchen mit Silberkranz 50 Jahre Mitglied
Schneider Herbert Hallenstr. 27

Goldene Logl Bäumchen mit Goldkranz 60 Jahre Mitglied
Lindenmeier Walter, Hamm Rudi, Keller Werner,Numrich Günter

Besondere Ehrung 70 Jahre Mitglied
Reinhold Kunzmann
Reinhold konnte aus gesundheitlichen Gründen an der JHV leider nicht teilnehmen.

Der 1. Vorsitzende wird diese besondere Ehrung persönlich vornehmen.
Zum Ehrenmitglied ernannt
Rüdiger "Roger" Soldinger wurde für seine langjährige großzügige Unterstützung des Vereins bei den Straßenfesten und in den letzten Jahren auch beim Apfelsaftpressen zum Ehrenmitglied ernannt. Herzlichen Glückwunsch allen geehrten Mitgliedern. Nach einer Vorschau auf die Termine des Jahres 2016 wurde über den Stand zu unserem Vereinslagerheim informiert. Nachdem aus Reihen der Mitglieder keine Anträge gestellt wurden, konnte E. Reichert die Sitzung um 20.35 Uhr beenden. Danach erfolgte die Ausgabe der Samenpäckchen.

Grüner Apfel: 5 Jahre aktive Vorstandsarbeit
Jutta Lemke-Hillenbrand Schriftführerin Grüner Apfel: 5 Jahre aktive Vorstandsarbeit Bezirksvorsitzender Werner Herbst, Schriftführerin Jutta Lemke-Hillenbrand, 1.Vorsitzender Ernst Reichert, 2. Vorsitzender Peter Schneider (vlnr)

Silbernes LOGL Bäumchen 25 Jahre Mitgliedschaft:
Jürgen Braun Silbernes LOGL Bäumchen 25 Jahre Mitgliedschaft 2. Vorsitzender Peter Schneider, Jürgen Braun, 1.Vorsitzender Ernst Reichert, Bezirksvorsitzender Werner Herbst (vlnr)

Goldenes LOGL Bäumchen: 40 Jahre Mitgliedschaft
Hermann Wagner Goldenes LOGL Bäumchen: 40 Jahre Mitgliedschaft Bezirksvorsitzender Werner Herbst, Hermann Wagner, 2. Vorsitzender Peter Schneider, 1.Vorsitzender Ernst Reichert (vlnr)

Goldenes LOGL Bäumchen mit Silberkranz: 50 Jahre Mitgliedschaft
Herbert Schneider Goldenes LOGL Bäumchen mit Silberkranz: 50 Jahre Mitgliedschaft Bezirksvorsitzender Werner Herbst, Herbert Schneider, 1.Vorsitzender Ernst Reichert, 2. Vorsitzender Peter Schneider (vlnr)

Goldenes LOGL Bäumchen mit Goldkranz: 60 Jahre+ Mitgliedschaft
Rudi Hamm und Günter Numrich Goldenes LOGL Bäumchen mit Goldkranz: 60 Jahre+ Mitgliedschaft Bezirksvorsitzender Werner Herbst, Günter Numrich, 1.Vorsitzender Ernst Reichert, Rudi Hamm, 2. Vorsitzender Peter Schneider (vlnr)

Ehrenmitglied:
Rüdiger Soldinger Ehrenmitglied 1.Vorsitzender Ernst Reichert, Rüdiger Soldinger, 2. Vorsitzender Peter Schneider (vlnr)


Das Fest 2016


Das Fest beim OGV „... wir sagen Danke ...!“



Das Fest 2016 allen HelferInnen
den KuchenspenderInnen
Pfarrerin Frau Martina Tomaides für den Feldgottesdienst
dem Posaunenchor für die musikalische Begleitung
Andreas Siegele für den Sommerschnittkurs
der Einwohnerschaft und allen Gästen aus Nah und Fern
unseren Lieferanten und Sponsoren
Bürgermeister Karl-Heinz Burgey
Stellv. Bürgermeisterin Beate Müller

Die Vorstandschaft


Vereinsausflug 2016


Rückblick unsres Vereinsausfluges am 18.9.16



Am Sonntag, 18.9.16, fuhren 28 Erwachsene und 4 Kinder mit dem Bus nach Ludwigsburg. Auf dem Programm stand am Vormittag eine Führung im Residenzschloss Ludwigsburg und nachmittags den Besuch des Blühenden Barocks.

Leider meinte der Wettergott es nicht besonders gut mit uns, es regnete am Nachmittag immer wieder einmal. Doch wir trotzten dem Wetter.
Bei der Führung im Schloss mit Spezialführung „Friedrich 1.“ erfuhren wir unteranderem wie das Schloss zu seinem Namen kam, wie Friedrich zu seinem Königstitel erhielt, wo ein Teil unserer Sprichwörtern herkommt bzw. ihre damalige Bedeutung. Erlaben durften wir uns an den Räumlichkeiten des Königs und des Namensgeber des Schlosses Herzog Eberhard Ludwig Nach einem ausgiebigen Mittagsessen, hieß es dann hereinspaziert, meine Damen, Herren und Kinder in die weltgrößte Kurbisausstellung.
Das Blühende Barock hat für jedermann, -frau etwas zu bieten, ob klein oder groß: Märchenpark, Kürbisskulpturen, Kürbisausstellung und Verköstigung und das Besondere an diesem Sonntag war die Kanuwettfahrten in ausgehöhlten Kürbissen.

Trotz des durchwachsenen Wetters war es ein gelungerter Ausflug für alle. Unseren Ausklang machten wir im Sirtaki.


Apfelsaftpressen 2016


Am 15.10.2016 fand im Hof von Rüdiger Soldinger unser traditionelles „Apfelsaftpressen mit der ganzen Familie“ statt. Angemeldet hatten sich 35 Personen/Gruppen zum Apfelsaftpressen, darunter die Kindertagesstätte Oberlinhaus (Eltern und mit Kindern) und der Obst-und Gartenbauverein Obergrombach.

Um 7:45 rollten die ersten Äpfel über das Förderband, wurden gepresst, erwärmt und abgefüllt. So ging es den ganzen Tag, eine Pause gab es für die Presse nicht. Am Abend waren etwa 14 Tonnen Äpfel zu Saft oder Most verarbeitet worden. Nachmittags kam sogar die Delegation unserer Partnergemeinde Bácsbokod (Ungarn), die sich gerade in Walzbachtal aufhielt, vorbei. Natürlich gab es als Gastgeschenk für jeden der Delegation 5 Liter frisch gepressten Apfelsaft.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, so dass sich Kinder und Erwachsene nach getaner Arbeit (Äpfel aufs Förderband bringen, Trester stampfen und vieles mehr) stärken konnten.

Fazit: Ein gelungenes Apfelsaftpressen für Groß und Klein und für den OGV!
Falls Sie frisch gepressten Apfelsaft in den praktischen 5Liter Bag-in-Box –Beutel erwerben möchten, können Sie sich bei Sebastian Engel unter 07203/3462402 melden.